DAS GEHEIMNISVOLLE LEBEN IHRER KATZE

JAGEN: BEHANDELN SIE GEGEN BANDWÜRMER UND LUNGENWÜRMER

Unabhängig von der Fütterung liegt das Jagen in der Natur der Katze. Dazu gehören Mäuse, die mit Bandwurmlarven infiziert sein können, genauso wie Schnecken. Diese können Lungenwurmlarven in sich tragen.

STREUNEN: BEHANDELN SIE GEGEN FLÖHE, ZECKEN & WÜRMER

Viele Katzen lieben es, nachts in der Nachbarschaft umherzustreunen, ganz einfach, weil sie von Natur aus nachtaktive Geschöpfe sind. Sie können sich leicht eine Vielzahl unterschiedlicher Parasiten einfangen – sowohl äußere als auch innere.

* Spulwurm, Hakenwurm, Bandwurm, Lungenwurm

PUTZEN: BEHANDELN SIE GEGEN GURKENKERNBANDWÜRMER

Flöhe können ein Zwischenwirt für Bandwürmer (Dipylidium caninum) sein und diese auf Ihre Katze übertragen, wenn sie einen befallenen Floh verschluckt. Da Katzen bis zu 50% des Tages mit Putzen verbringen, können sie sich so mit dem Gurkenkernbandwurm infizieren.

IHRE TYPISCHEN VERHALTENSWEISEN

ERFORDERN DEN SCHUTZ GEGEN EINE VIELZAHL VON PARASITEN

Flöhe

Zecken

Lungenwürmer

Hakenwürmer

Spulwürmer

Bandwürmer

Herzwürmer

FRAGEN SIE IHREN TIERARZT NACH EINER REGELMÄSSIGEN BEHANDLUNG VON INNEN & AUSSEN

SCHÜTZEN SIE IHRE KATZE:

FRAGEN SIE IHREN TIERARZT NACH EINER REGELMÄSSIGEN BEHANDLUNG GEGEN INNERE UND ÄUSSERE PARASITEN

CATS - LEARN ABOUT - TEASER

EINE REGELMÄSSIGE BEHANDLUNG GEGEN INNERE UND ÄUSSERE PARASITEN

beugt deren Übertragung auf den Menschen vor und verringert zudem das Risiko eines (erneuten) Wurmbefalls Ihrer Katze

PARASITEN – EINE FAMILIENANGELEGENHEIT

Behandeln Sie Ihre Katze regelmäßig gegen innere und äußere Parasiten

HOLEN SIE SICH DEN EXPERTENRAT

Beantworten Sie sechs Fragen und Sie erhalten eine Behandlungsempfehlung basierend auf den europäischen ESCCAP-Richtlinien.

[